Links

Die Filmemacherin Leila Kühni hat über ein Jahr lang die Soteria Bern von innen kennengelernt. Sie nahm – in Begleitung ihrer Kamera – nebst dem Alltag in der Soteria an verschiedenen Angeboten wie Angehörigenabend, Ehemaligentreffen, “Wohnen & Co.” oder der Gesprächsgruppe “Cannabis und Psychose” teil.

Teil 1: Akut
Teil 2: Integration
Teil 3: Gespräch